Liebe Mitglieder!

 

Wie bei der Jahreshauptversammlung verlautbart wurde, sind die Schießzeiten an Sonn- und Feiertagen auf 9:30 bis 12:00 eingeschränkt worden.

 

Weiters ist an Sonn- und Feiertagen nur mehr erlaubt mit Faustfeuerwaffen im Schützenkeller zu schießen. Die Verwendung von Langwaffen, bzw. jeglichen Waffen, welche zu einer überdurchschnittlichen Geräuschentwicklung führen, ist an Sonn- und Feiertagen gänzlich untersagt.